Alle Artikel mit dem Schlagwort “Backstage

/ Autor: anne-hirsch

#Sonnengelbe Corgiliebe

Frage: Wann habt ihr Ihre Majestät Queen Elisabeth II. das letzte Mal so von Herzen lächeln sehen?

Im ersten Moritzbastei Kneipenquiz  haben wir gelernt, dass die Queen bereits 90 Jahre alt ist und den Rekord als amtierende Monarchin hält. Doch ein noch besserer Funfact ist, dass sie ein ganz großer Corgifan ist! Vor unserem Backstage haben wir ein traumhaft royales Poster angebracht auf dem man die Queen (ganz in sonnengelb) mit einem dieser knubbeligen Gesellen sieht.

Sarah Kuttner, selbst große Hundefreundin, stellte letztes Jahr zur Buchmesse ihren Roman „180° Meer“ bei uns vor und  hatte diesen Traum von Printkunst als Dekoration dabei – und glatt liegenlassen.

Danke Sarah Kuttner! Unsere Künstler lieben den königlichen Selfiehintergrund:

Anne-Sophie Mutter

Empathytest

Thanks

Black Nail Cabaret

Yalta Club

Nive & the Deer Children

DJane Clay Adakazaam @ PlanetMyerDay

Wir sind mit Queen und Corgie gespannt auf die Fortsetzung dieser Geschichte. Lehnt euch zurück und folgt der Moritzbastei auf Instagram, dann seid ihr dabei!

/ Autor: torstenreitler

Dienstagspresseschau

Eine außerplanmäßige Linkschau, aber sie lohnt sich!

Zuerst ein Bericht über die diesjährige Austragung der Moritzbastei-Fahrradrallye. Immerhin schon im XXVII. Jahr, die Lady!

Die Leipziger Internetzeitung kündigt unsere Ausstellungseröffnung am Donnerstag an, die sich dem 100. Geburtstag der Insel-Bücherei widmet.

Eher unter die Rubrik „Bedenkliches“ fällt die Aufnahme unserer Backstage in diesen Blog. Wir weisen aber trotzdem darauf hin, dass wir wenn nicht schon die längsten, wohl aber die meisten haben. 😉

LVZ-online berichtet noch einmal vom Einsendeschluss zum „Großen Preis 2012 – Leipzig sucht die Band des Jahres„. In der letzten Woche hat sich die Zahl der Einsendungen fast verdreifacht. Auch wenn nicht alle der insgesamt 81 Einsendungen in die Wertung gehen können, weil Hamburg, Dresden und Oebersfelde-Werflingen nun mal nie und nimmer Leipzig sind.

Und wer wissen will, wer sich warum am 11. März 1861 im Direktorenzimmer der 1. Bürgerschule auf der Moritzbastei getroffen hat, der kann das auf den Seiten der Stadt Leipzig nachlesen. Die dazugehörige Ausstellung der Geographischen Gesellschaft kann noch bis zum 31. Juli in der Volkshochschule in der Löhrstraße besucht werden.

Zum Abschluss ein Video vom letzten „Durstigen Pegasus„, der immerhin schon seit 1974 durch die Gewölbe der Moritzbastei schwebt (nicht vergessen – in zwei Jahren wird unser literarisches Flugpferd 40!). Es liest Jens-Paul Wollenberg.

/ Autor: torstenreitler

Rock´n´ Roll von hinten

Am Freitag erfuhr ich gegen 19.00 Uhr, dass ich beim Konzert an der Kasse nicht gebraucht würde, da jemand anderes vom Team eingeteilt worden wäre. Nun ja, habe ich mir gedacht. Was fange ich an mit dem angebrochenen Abend?
Da ich gerade einen Konzertfoto-Diskurs mit unserem Webadministrator und Fotograf im Zweitleben Daniel Stefan pflege, ich dazumal meine Kamera gerade im Büro hatte, schopfte ich das Pack bei der Gelegenheit, um ein paar Gigabeit Bühnenlicht auf die Speicherplatine zu brennen. Read More

/ Autor: torstenreitler

Sie dürfen uns jetzt knuddeln

Es ist immer wieder schön, wenn es den Damen und im folgenden Falle Herren Künstlern in der Moritzbastei gefällt. Boppin B machen zwar Musik von wie von anno dunnemals, medienmäßsch sind sie aber voll up to date, wie man an ihrem Videoblogbeitrag aus unserer Backstage gut erkennen kann.

Vielen Dank an Tobi für das Fundstück!