Alle Artikel mit dem Schlagwort “Trocken Rocken

/ Autor: josephine

Trocken Rocken 2 – wir sagen Danke!

Sooo, die Zahlen und Bilder zum Trocken Rocken 2 liegen jetzt auf meinem Tisch:

Insgesamt haben wir mit eurer Hilfe 1451,05 Euro Spendengeld sammeln können.

Auch wenn wir damit nicht ganz an die famose Summe vom letzten Jahr herangekommen sind, so war es doch ein mehr als runder Abend mit vielen kleinen und großen Highlights!

An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei allen Musikern, DJs, Kleinkünstlern und Mitarbeitern und natürlich den fleißigen Spendern bedanken! Es war ein toller Abend mit euch – unkompliziert in der Ausführung und mit vielen netten Gesprächen!

Im Folgenden könnt ihr noch ein paar schöne Bild-Impressionen von Techniker Sebastian ansehen.
Wir freuen uns über weitere Fotos! Meldet euch einfach per Kommentar, wenn ihr ein paar schöne Schnappschüsse loswerden wollt :]

[mygal=2010-trockenrocken2]

/ Autor: josephine

Noch 2x schlafen, dann wird gerockt!

Abziehtattoo zum Trocken Rocken Festival in der Moritzbastei

So langsam macht sich eine veritable Vorfreude unter den MB-Mitarbeitern breit: am Freitag ist es endlich soweit! TROCKEN ROCKEN 2!

Auch die Musiker, mit denen ich sprechen konnte sind schon im positivsten Sinne uffjerecht (so muss das sein! Dank Adrenalin zur Bestleistung!).

Eigentlich verbietet es sich ja nach den jüngsten Ereignissen auf unserem Müllplatz, irgendwas von „heißer Party“ zu kalauern, aber naja.

Das handverlesene LineUp äußert sich also in erster Linie in einem fromidablen Elektorfloor (Roquette Science! Weltall Erde Mensch!! Micronaut & Sergeant Klang!!!), einem extrem tanzbeinforderndem Indiefloor (Tetrête! Live From Las Vegas!! Space Hobos!!! Tommes & Pipapo!!!!) und musikalisch anspruchsvollster Barmucke für alle Schöngeister unter den Gästen in den Umbaupausen.

Im Prinzip hätte man es man es dabei belassen können.

Haben wir aber nicht.

Read More

/ Autor: josephine

Trocken Rocken – Wir sind voll!

Trocken Rocken 2 am 12.11. in der Moritzbastei Leipzig
Gut einen Monat vor unserem großen Trocken Rocken Benefizfestival können wir zufrieden verkünden: Das Programm steht!

Wir bedanken uns schonmal im Voraus bei allen Bands, DJs und Kleinkünstlern, die uns so eifrig und uneigennützig unterstützen! Wir waren ja schon ein bisschen überwältigt von den regen Angeboten vor allem aus der Leipzig-und-Umgebung-Bandszene! Da wir unser Programm dieses Jahr jedoch etwas konsolidieren wollten und mussten, konnten wir leider „nur“ die Hilfe von 5 Bands sowie 4 DJs annehmen. Trotzdem hier nochmal die Versicherung: Das ist schon ein feines Gefühl, soviel Zuspruch (und das zum großen Teil sogar unaufgefordert) zu erhalten =)

So, worum gehts denn nun überhaupt?! Read More

/ Autor: torstenreitler

Warme Gedanken

Kalt wars in Porschdorf. Dorthin verschlug es uns in diesem Jahr zu unserer „Klausur“. Das Team vom Aktivhof im Elbsandsteingebirge gab uns wieder einmal Obdach und Grillgelegenheit für einen Tag und eine Nacht, um die kulturellen Baustellen der Moritzbastei zu besprechen. Nebenbei wurde gewandert, gegrillt, Bier in Pulle verwandelt, im Heu geschnarcht und gefröstelt.

Themen gab es viele. Natürlich das Programm des 70. Treffens von Trans Europe Halles im September bei uns, den Großen Preis, eine Neuauflage von Trocken Rocken. Der nimmer kleiner werdende Schilderwald in der Moritzbastei. Unsere Sanierung. Wer mit wem je t´aime. 😉

Schön wars in Porschdorf!

[mygal=porschdorf]

/ Autor: josephine

Trocken gerockt – aber sowas von!

bierbar-seppster_neu.jpg

Das „Trocken Rocken!“-Benefiz-Festival liegt hinter uns und damit ein großartiger Freitagabend voller guter Musik, euphorischer junger Menschen, famoser Stimmung und dem guten Gefühl: Wir haben alles richtig gemacht!
Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Bands und Künstlern für diesen großartigen Abend bedanken, als da wären: Heremine, Tetrête, Triekonos, Lament, Russian Doctors, Zen Zebra, Doctor Fuzz, DJ Zebsta, DJ Chris Master, Micronaut, DJ Tommes, das Gammalapagos-DJ-Team, Ben-Son und dem Capoeira Leipzig e.V.

Ebenfalls ein dickes Dankeschön an alle studentischen Mitarbeiter, die diesen Abend komplett ehrenamtlich gerockt haben!

Ein herzliches „Vielen Dank!“ natürlich auch an unsere Sponsoren, die Radeberger Gruppe, die Schlossdruckerei zu Püchau und Gangart, die uns bei der Ausrichtung und Bewerbung des Abends unterstützt haben.

Und last but not least danken wir allen Gästen, die gespendet und mit uns gerockt haben!

Beim ersten Moritzbastei-Benefizfestival sind sage und schreibe 6.243,90 Euro zusammengekommen! Read More