Alle Artikel mit dem Schlagwort “Sanierung

/ Autor: hannes

Trocken Rocken II Online und Bandbestätigungen

So richtig dicht ist unser Dach leider immer noch nicht deshalb machen wir einfach zum 2. Mal aus der Not eine Tugend und präsentieren am 12. November Trocken Rocken II – Das Benefizfestival.
Im Moment stecken wir noch mitten in den Vorbereitungen trotzdem möchte ich schon einmal auf die nigelnagelneue Facebookseite des Festivals hinweisen.
Finden kann man das gute Stück genau hier: Facebook Trocken Rocken.
Neben Facebook ist Trocken Rocken nach wie vor auf MySpace vertreten. Dort könnt ihr natürlich ebenso unsere Freunde werden. 😉
Trocken Rocken MySpace
Wo ich diesen Eintrag gerade schreibe, erreicht mich auch noch eine Mail mit den ersten Bandbestätigungen. Die möchte ich natürlich niemandem vorenthalten.
Bestätigt sind bisher:
Weltall Erde Mensch
Tetrete
Live From Las Vegas

/ Autor: torstenreitler

Umwege erhöhen die Ortskenntnis

Kurze Information: Da ab heute die Treppen unseres Cafe-Innenhofes abgetragen wird (um hinterher formschön und DIN-gerecht wieder errichtet zu werden), könnt ihr uns tagsüber nur über den Schwalbennest-Innenhof und über den Haupteingang erreichen. Haltet die Augen offen, wir schildern auch schön aus. Bis gleich!

/ Autor: torstenreitler

Baustellen nerven!

Wir hatten es fast geschafft. Pünktlich Gerade noch rechtzeitig zum WGT haben unsere Baufirmen das Dach für den Mittelaltermarkt fertig gestellt begehbar hergerichtet. Für die langen Tage eines Pfingstfestes war unser Vorplatz so was ähnliches wie eine nette kleine Fußgängerzone im Herzen der Innenstadt. Montag rückten dann schon die nächsten Truppenteile an, diesmal geschickt von der Stadt. Jetzt sieht es auf unbestimmte Zeit wieder so bei uns aus:

S nrvt!!!

/ Autor: josephine

Jenga!

Die Moritzbastei ist offizieller Austragungsort der Sächsischen Jengameisterschaften 2009. Um dieser verantwortungsvollen Aufgabe auch visuell gerecht zu werden, haben wir weder Kosten noch Mühen gescheut und die Front unseres Kartenvorverkaufsbüros komplett umgestaltet.

Mit welcher Detailverliebtheit unsere Bauarbeiter da zur Tat geschritten sind, hat Techniker Jokel in eindrucksvollen Bildern dokumentiert. Diese könnt ihr euch ansehen wenn ihr weiterlest… Read More

/ Autor: josephine

Beistand von höchster Stelle…

Göttlicher Beistand
… erbaten am vergangenen Samstag 2 Teilnehmer der 24. Moritzbastei Fahrradrallye in der Nikolaikirche für unser Dachsanierungsprojekt.

Diese bezaubernde Geste entstand aus der Beschaffungsaufgabe im Rahmen der Rallye.

Kurz zum Hintergrund: Die Fahrradrallye wird jährlich durch den Moritzbastei e.V. sowie etliche MB-Mitarbeiter organisiert. Dabei werden ca. 40 Teilnehmer-Paare auf einer 40km-Strecke in und um Leipzig geschickt und müssen sich unterwegs 13 körperlichen und geistigen Herausforderungen stellen.
Eine Herausforderung war in diesem Jahr das Beschaffen von Dingen, die uns bei der Dachsanierung helfen. Hierfür musste jeweils ein zertifiziertes Mauerstück der Moritzbastei eingetauscht werden. Neben 93,- Euro Spendengeldern sind dabei ganz unglaubliche Items gesammelt worden: Alkoholika & Sonnencreme (für die Bauarbeiter), ein Dachrinnenstück, Isolierung, ein afrikanisches Figürchen, ein Lottoschein (drückt uns am Mittwoch die Daumen!!!), ein Quietscheentchen mit Originalautogramm von Gunther Gabriel undundund – besonders rührte uns dabei eben auch das obige Foto.

Entstanden ist es in der Nikolaikirche. Das Mauerstückchen sind man unten rechts (anhänglich des Echtheitszertifikats). Die beiden Rallyeteilnehmer hinterlegten es dort und beteten für uns um göttlichen Beistand.

Wir sagen: DANKE! allen Teilnehmern der diesjährigen Fahrradrallye und sind sehr sehr ergriffen.

/ Autor: josephine

Trocken gerockt – aber sowas von!

bierbar-seppster_neu.jpg

Das „Trocken Rocken!“-Benefiz-Festival liegt hinter uns und damit ein großartiger Freitagabend voller guter Musik, euphorischer junger Menschen, famoser Stimmung und dem guten Gefühl: Wir haben alles richtig gemacht!
Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Bands und Künstlern für diesen großartigen Abend bedanken, als da wären: Heremine, Tetrête, Triekonos, Lament, Russian Doctors, Zen Zebra, Doctor Fuzz, DJ Zebsta, DJ Chris Master, Micronaut, DJ Tommes, das Gammalapagos-DJ-Team, Ben-Son und dem Capoeira Leipzig e.V.

Ebenfalls ein dickes Dankeschön an alle studentischen Mitarbeiter, die diesen Abend komplett ehrenamtlich gerockt haben!

Ein herzliches „Vielen Dank!“ natürlich auch an unsere Sponsoren, die Radeberger Gruppe, die Schlossdruckerei zu Püchau und Gangart, die uns bei der Ausrichtung und Bewerbung des Abends unterstützt haben.

Und last but not least danken wir allen Gästen, die gespendet und mit uns gerockt haben!

Beim ersten Moritzbastei-Benefizfestival sind sage und schreibe 6.243,90 Euro zusammengekommen! Read More