Alle Artikel mit dem Schlagwort “Konzert

/ Autor: torstenreitler

Ein Foto & seine Geschichte

Mothertongue-2-(2003)

Dieses Foto wurde am 29. Juli in der Veranstaltungstonne der Moritzbastei aufgenommen.  Auf den ersten Blick ein ganz normales Veranstaltungsbild, ein sehr gelungenes, natürlich.  Die Licht- und Farbeffekte stammen übrigens nicht aus einer Instagram- oder Hippster-App. Unser langjähriger Fotograf Detlev Endruhn hat dieses Bild mit einer Analogkamera aufgenommen (damals durfte er bei Konzerten noch blitzen, daher die Lichtbewegungen) und den Film einer Crossentwicklung unterzogen. Dadurch erhielten die Farben diesen Stich und das Bild wurde sehr grobkörnig, was die Dynamik unterstützte.

Aber das sind technische Details… Ich habe das Bild unzählige Male verwendet, um die besondere Atmosphäre zu illustrieren, die bei Konzerten in der MB entstehen kann. Es gibt keinen Graben vor der Bühne, Zuschauer und Musiker können direkt miteinander in Verbindung treten. Für mich hat Detlev Endruhn hier einen perfekten Moment festgehalten, wie er nur in ganz besonderen Konzerten auftritt. Dann, wenn die Stimmung so intensiv und mitreißend ist, dass der Frontmann sich einen Kerl aus der ersten Reihe greift und ihm einen Kuss auf den Schädel drückt.

Nachdem ich das Bild einige Jahre verwendete, traute ich meinen Augen kaum. Den Typ da im Arm von Mother-Tongue-Sänger kenne ich doch?! Ist das nicht – und tatsächlich! Er ist es! Thomas alias DJ Tommes ist der Moritzbastei seit vielen Jahren verbunden. Zu Anfang als Gast, später als Praktikant (nicht am Tresen, wir ursprünglich hier stand) und seit 2006 als DJ mit Spezialgebiet Rock & Alternative.  Manchmal erkennt man den Baum im Wald nicht…

Kein Überraschung also, dass Tommes einer der ersten war, der auf facebook für das Mother-Tongue-Konzert am 21.7. zusagte. Das musste ich natürlich liken und kommentieren: „Sehr gut! Allein schon wegen der Fotos!“

Vielleicht entstehen am 21. Juli wieder so eindringliche Bilder. Auch bei ihrem Konzert 2007 gelangen Detlev Endruhn tolle Aufnahmen, bei denen die Energie der kalifornischen Band visuell spürbar wird. Wir freuen uns auf jeden Fall schon mal wie Bolle vor!

DSCF3689

 

/ Autor: romy

Song Slam am 26.10. in der MB

An alle Stimmwunder und Gitarrenakrobaten: Noch sind Startplätze für den kommenden SONG SLAM (26.10.) zu haben! Wer von euch traut sich und stellt seine handgemachte Mucke vor? Wer singt sich in die Herzen des Publikums und sprengt das Applausometer? Ob allein oder zu zweit, jeder kann mitmachen! Und so funktionierts: anmelden unter songslam@moritzbastei.de oder gleich diverses Klangwerkzeug einpacken, die Stimme ölen und ab in die MB. Dann werden in der ersten Runde die besten 4 Slammer ermittelt, die im Halbfinale um die Gunst des Publikums buhlen, um anschließend im Finale als Slammer/in (oder halt mehr) des Abends gekührt zu werden.

Traut euch und seid dabei am 26.10. 20 Uhr in der Bastei!

P.S. Moderiert wird das Ganze natürlich wieder von den nonchalanten Herren Thoelke & Fischer.

Tim Thoelke und Julius Fischer geben auch gerne mal ein Ständchen zum Besten.

/ Autor: josephine

Montagspresseschau: Bilder & Videos satt…

Ich hab ein wenig gesammelt, daher gibt´s heute endlich mal wieder eine Presseschau – und noch dazu eine, die einen kleinen Bilder-Overkill verspricht…
Ich sortier´s mal chronologisch nach Veranstaltungen…

20.09.2011 Annie B. Sweet / Fallulah
Eine Bildergalerie zur Veranstaltung gibt´s auf urbanite.de.
Zur Galerie

29.09.2011 Die Drei ???

Einen zweiteiligen Mitschnitt des Mitmachhörspiels „Die geheimen Steine“ findet ihr auf youtube:

1.10.2011 Emma 6

Auf urbanite.de gibt´s ein kurzes Review und jede Menge Bilder vom Konzert…
zum Artikel

Auf youtube hab ich außerdem etliche Konzertmitschnitte gefunden – hier mal exemplarisch
„Wunderbare Jahre“

5.10.2011 All You Can Dance

Eine Bildergalerie zum Disko findet ihr auf klub-kultur.de.
Zur Galerie

MB-Geschichte
Und zu guter Letzt noch eine hübsche Bildergalerie zum Thema „Studentenleben in den 1980er Jahren in der Moritzbastei“ auf mdr.de:
zur Galerie

/ Autor: josephine

Montagspresseschau: Sommertheater & Clan of Xymox

Das programmatische Highlight der vergangenen Woche war wohl unser diesjähriges Sommertheater Play Shakespeare (Inszenierung: Volker Insel), welches am 11.8.2011 Premiere hatte. Das Stück ist (subjektive Meinung der Autorin) phänomenal und daher unbedingt sehenswert. Die Vorstellungen sind bereits gut nachgefragt – es empfiehlt sich daher in jedem Fall, die Karten an der Tageskasse zu erwerben oder zu reservieren.
Die Rezension der LVZ könnt ihr hier nachlesen: zum Artikel

Und dann hab ich noch einen kleinen Clan-Of-Xymox-Nachschlag zur Presseschau der vergangenen Woche.
Je ein Lied der Hauptband sowie des Supports Light Asylum könnt ihr auf youtube ansehen:
Clan of Xymox – Stranger
Light Asylum – Dark Allies

/ Autor: salina

It’s Terrassentime, baby!

Die Baustellen in MB-Nähe schwinden, die Sonne lacht. Was braucht ein Menschenherz mehr um glücklich zu sein? Für uns, die wir entbehrungsreiche Jahre, Tonnen von Bauschutt und fiesen Gerätelärm hinter uns haben, ist das Grund genug zu feiern. Also fix die Terrasse herausgeputzt und los geht’s!

Am 1.06. gibt es Freibier vom Fass, Gegrilltes vom Rost, Chilliges vom GLOBAL NOISE MOVEMENT und großartige Livemusik von ANDREW JACKSON JIHAD. Letztere heißen zwar etwas martialisch, sind aber handzahm. Mit Akustikgitarre und Kontrabass machen sie ordentlich was her.

Es wird ein Fest! Also, kommt und feiert mit! Los geht’s um 18 Uhr, der Eintritt ist frei! Sollte uns der Regengott nicht hold sein, verziehen wir uns eben mit samt dem Freibier nach drinnen und stimmen uns dort in aller Ruhe auf die Vorfeiertagsdisko ein!

/ Autor: torstenreitler

Rock´n´ Roll von hinten

Am Freitag erfuhr ich gegen 19.00 Uhr, dass ich beim Konzert an der Kasse nicht gebraucht würde, da jemand anderes vom Team eingeteilt worden wäre. Nun ja, habe ich mir gedacht. Was fange ich an mit dem angebrochenen Abend?
Da ich gerade einen Konzertfoto-Diskurs mit unserem Webadministrator und Fotograf im Zweitleben Daniel Stefan pflege, ich dazumal meine Kamera gerade im Büro hatte, schopfte ich das Pack bei der Gelegenheit, um ein paar Gigabeit Bühnenlicht auf die Speicherplatine zu brennen. Read More

/ Autor: josephine

Montagspresseschau: Disillusion & Partybilder

Diese Woche hab ich zwei Sachen gefunden, die schön die Breite des Veranstaltungsspektrums in der Moritzbastei demonstrieren…

Einen kleinen Beitrag zum anstehenden Disillusion-Konzert am 4. März 2011 könnt ihr auf den Seiten der Leipziger Internetzeitung lesen: zum Beitrag

Jede Menge Partybilder der Campus-United-Party am vergangenen Freitag findet ihr auf erwischt.org. Kann man finden, wie mal will, wollte ich euch aber dennoch nicht vorenthalten…