Alle Artikel mit dem Schlagwort “Homepage

/ Autor: torstenreitler

Wir machen mobil

0812mobilversion

Der technische Fortschritt macht, was er machen soll: er schreitet fort. Im Rahmen unseres Webseiten-Relaunches hatten wir ja damit angegeben, dass wir die Seite im „responsive Design“ konzipieren. Vor vier Wochen haben wir den großen Worten Taten folgen lassen. Wenn ihr www.moritzbastei.de auf eurem Mobilgerät – also dem Smartphone oder einem Tablet – aufruft, dann seht ihr eine technisch angepasste Version der Moritzbastei-Webseite. Auch dank der sehr wieder sehr fruchtbaren und angenehm unkomplizierten Zusammearbeit mit 1000grad digital, die nun schon seit fast 10 Jahren unser verlässlicher Partner in Sachen www sind. Das Design stammt wieder vom Büro 4×3 für Gestaltung, namentlich von Kirsten Stefan.

Besonders auffällig ist das natürlich in der Smartphone-Variante. Immerhin rufen über 20 Prozent der Seitennutzer unsere Homepage mit ihrem Mobiltelefon auf, Tendenz steigend. Dort sind die wichtigsten Seiteninhalte abrufbar, von Kontaktinformationen bis zu den Programmhinweisen. Probiert es einfach mal aus und lasst uns eure Meinung wissen! Wir freuen uns natürlich besonders, wenn ihr die Seite auf eurem Startbildschirm platziert. 🙂

 

/ Autor: susan

Tun wir’s oder tun wir’s nicht?

Wir tun’s! – Und ihr habt es vielleicht schon mitbekommen: Auf der Website der Moritzbastei bieten wieder die Möglichkeit, einen MB-Newsletter zu abonnieren. Während des Relaunches der Website haben wir uns gefragt, ob es sich überhaupt noch lohnt, Newsletter in Zeiten von social media anzubieten. Das scheint nämlich tatsächlich ein Problem zu sein, jedenfalls wird gehörig darüber diskutiert.
Auch wir haben zeitweise gezweifelt, ob die Newsletter-Verschickerei noch sinnvoll ist, schusterten deshalb leider ein bisschen herum und versendeten den Newsletter nur gelegentlich.

Jetzt allerdings sind wir zu dem Entschluss gekommen euch doch wieder regelmäßig mit Newslettern zu versorgen. Wir möchten das machen, weil wir auch die Leute erreichen wollen, die nicht permanent im weltweiten Netz herumsurfen oder bei Facebook und Twitter angemeldet sind. Das – so munkelt man –  soll es ja tatsächlich noch geben!
Und weil die Leute ganz unterschiedliche Interessen haben, bieten wir nicht nur einen allgemeinen Newsletter an, der über alle Events informiert, sondern auch Newsletter für spezifische Bereiche, also zum Beispiel für Partys, Konzerte oder Literaturveranstaltungen. So erhält jeder nur die Veranstaltungsinfos, die ihn auch wirklich interessieren und keiner wird mehr mit für ihn irrelevanten News genervt.

Wie gesagt: wir haben intensiv hin und her gegrübelt, ob wir erneut Newsletter anbieten sollten oder nicht. Deshalb ist es für uns wichtig, dass wir von euch Feedback zum wiederholten Newsletter-Start bekommen! Das heißt: Wie findet ihr unsere(n) Newsletter? Habt ihr Verbesserungsvorschläge? Gefällt euch der Aufbau?

Von denjenigen, die derzeit keinen Newsletter der Moritzbastei bestellt haben, wäre es interessant zu erfahren, was für euch ein Anreiz wäre, unsere(n) Newsletter zu abonnieren. Was wünscht oder versprecht ihr euch von so einem Newsletter?
Wir sind gewiss für jede Meinung dankbar!

Falls ihr Lust habt, einen der Newsletter zu abonnieren, dann könnt ihr euch einfach hier anmelden:
Los geht’s mit dem regelmäßigen Versenden der neuen Newsletter übrigens noch diese Woche!

/ Autor: torstenreitler

Es ist ein Medien!

Die Moritzbastei hat eine neue Internetpräsenz. Wir haben ganz schön lange daran geplant und geschraubt und denken, es hat sich gelohnt.

Die alte Seite war, von ein paar Renovierungsarbeiten und vorsichtigen Erweiterungen abgesehen, seit 2004 online. Das ist im Internetzeitalter eine verdammt lange Zeit, damals wählte man sich noch zu großen Teilen mit ISDN ein. Was für die zeitlose Funktionalität unserer Seite spricht.

Trotzdem war es Zeit, sich zu verändern… Read More

/ Autor: torstenreitler

Was macht eigentlich… die MB-Homepage.

Erinnert sich noch jemand an die gleichnamige Serie auf der letzten Seite des Stern? Prominente, die kürzer oder länger aus dem medialen Fokus verschwunden waren, wurden über ihr aktuelles Befinden befragt. Manche waren so lange verschwunden, dass man die Frage eigentlich hätte anders stellen müssen, nämlich „Wer ist eigentlich…“

Im Moment überarbeiten wir den Webauftritt der Moritzbastei. Read More