Alle Artikel mit dem Schlagwort “Finale

/ Autor: torstenreitler

Vom Song Slam für´s Leben lernen

senfleben

Die erste Lektion: Die Oper ist erst vorbei, wenn die dicke Lady gesungen hat. Sprich: der Artikel ist erst online, wenn der Button mit der Aufschrift „Veröffentlichen“ gedrückt wurde. Gerade fragte mich Josi, warum ich den Beitrag wieder offline gesetzt hätte, ob es Beschwerden gegeben habe… Noch nicht, wie auch.  Aber jetzt habe ich es endlich auch geschnallt. Tut mir leid.

Gestern nacht hat Timo Senfleben das Jahresfinale des Song Slams 2014 gewonnen. Mit zwei ungelenken, auf der Rasierklinge zwischen Peinlichkeit und Selbstironie reitenden Songs hat er für Kopfschütteln und ungläubiges Lachen im Publikum gesorgt. In 300 Gesichtern stand die Frage: „Das meint der doch jetzt nicht ernst. Oder?“ Die Antwort war tosender Applaus, der beinahe wie eine Befreiung wirkte nach der Fassungslosigkeit, die Timo durch seine zwei Auftritte auslöste. Wahrscheinlich hat er gar nicht gemerkt, was er da angerichtet hat. Sollte Timo jedoch seine beiden Auftritte genau so geplant haben, wie er sie gestern ablieferte, dann wird die Welt noch von ihm hören. Read More

/ Autor: torstenreitler

Die Sterne steigen auf

In der allgemeinen Fussballhysterie gehen die wichtigen Dinge manchmal unter. „Unsere“ E-Jugend vom Roten Stern Leipzig ist mal wieder aufgestiegen! Nach einem packenden Saisonfinale wurde der bisherige Tabellenerste noch überholt, nun kicken die Jungs in der nächsten Saison eine Etage höher in der Stadtliga.

Ich vermute, dass es wie vor 2 Jahren beim letzten Aufstieg der damaligen E-Jugend eine zünftige Aufstiegsparty mit großem Eisbecher in der Moritzbastei geben wird. Jungs, wir sind stolz auf euch!

/ Autor: torstenreitler

Finale, oho

Das Song-Slam-Finale 2012 vergangenen Mittwoch war nicht nur rekordverdächtig besucht. Mit den Monatssiegern der vergangenen 10 Monate standen auch die besten Slammer und Songschreiber unserer feinen Reihe auf der Bühne. Das spornte natürlich auch unsere beiden zauberhaften Moderatoren zu absoluten Höchstleistungen an – aber seht und hört selbst, was Julius und Tim zu bieten hatten!

Sieger des Jahresfinales wurde übrigens Marcel Hintze. Allerdings ohne Katze:

Und das Fuck Hornisschen Orchestra versuchte sich an DJ Bobo.

Der nächste Song Slam nach der wohlverdienten Sommerpause ist übrigens am 26.9., zu Gast ist dann Kai Olaf Stehrenberg.