Alle Artikel in der Kategorie “Trans Europe Halles

/ Autor: aivay

Maddi @ Moritzbastei vom 12.-24.03.

 Ist zwar schon ein Weilchen her, aber letztendlich gibt es hier doch einen Bericht von:

Martin "Maddi" Lorenz aus dem WUK in Wien

Dies ist eine ausdrücklich kurze und keineswegs vollständige Zusammenfassung meiner privaten und beruflichen Tätigkeiten in Leipzig. Die Worte in Schrift, hier leserlich niedergeschrieben, beanspruchen weder literarische noch grammatikalische Richtigkeit/Innen. 

Read More

/ Autor: torstenreitler

Perfect days

Es wird Zeit für einen Rückblick auf das TEH70 Meeting in der Moritzbastei. Perfekte Tage gibt es natürlich nicht. Wenn man darüber nachdenkt, warum ein Tag nahe dran ist, dann kommt man schnell zu den Dingen, die einem selbst wichtig sind. Sei es in der Arbeit oder in der Art, wie man sich die Dinge wünscht, die einen täglich beschäftigen. Dieser Rückblick ist eine Sammlung von Momenten, Erlebnissen und Gedanken rund um das Meeting von 120 Menschen aus ganz Europa. Zum Nachempfinden, bestenfalls.

Read More

/ Autor: josephine

TEH movie

… nein, das ist kein Schreibfehler in der Überschrift, sondern die Ankündigung des Films zum Trans-Europe-Halles-Treffen, für welches die Moritzbastei am Wochenende Gastgeber war.

4 Teile – 4 Tage, die aufregend, lustig, spannend, informativ, kommunikativ, anstrengend, entspannend, motivierend und unheimlich abwechslungsreich waren.

Viel Spaß beim Gucken!

And for all members of Trans Europe Halles once again in english:

… it´s not a typing error in the headline – it´s the announcement of the movie about Trans Europe Halles meeting, which took place last weekend, hosted by Moritzbastei Leipzig.

4 parts – 4 days which were really exciting, funny, informative, communicative, straining, relaxing, motivating and really, really diversified.

Enjoy watching!

day 1
– registration, welcome, working the net, visit at Town Hall and – of course – Moritzbastei Schnitzelhunt!

day 2 – workshops and party!

day 3 – visiting cultural centres, general assembly

day 4 – boat trip through water city (greetings to Aktivreiseteam!)

/ Autor: torstenreitler

Warme Gedanken

Kalt wars in Porschdorf. Dorthin verschlug es uns in diesem Jahr zu unserer „Klausur“. Das Team vom Aktivhof im Elbsandsteingebirge gab uns wieder einmal Obdach und Grillgelegenheit für einen Tag und eine Nacht, um die kulturellen Baustellen der Moritzbastei zu besprechen. Nebenbei wurde gewandert, gegrillt, Bier in Pulle verwandelt, im Heu geschnarcht und gefröstelt.

Themen gab es viele. Natürlich das Programm des 70. Treffens von Trans Europe Halles im September bei uns, den Großen Preis, eine Neuauflage von Trocken Rocken. Der nimmer kleiner werdende Schilderwald in der Moritzbastei. Unsere Sanierung. Wer mit wem je t´aime. 😉

Schön wars in Porschdorf!

[mygal=porschdorf]

/ Autor: torstenreitler

WLAN in der Moritzbastei

teh_a3.jpg

Ab sofort steht allen Besuchern der Moritzbastei im Café Barbakane kostenlos ein WLAN-Internetzugang zur Verfügung. Einfach Laptop mitbringen und einloggen:

Name des Netzwerkes: nseriesteh
Passwort: nseriesteh

Dieser Service ist Teil der Sponsoringvereinbarung zwischen dem Netzwerk Trans Europe Halles, in dem die Moritzbastei Mitglied ist, und Nokia Nseries.

Viel Spaß dann!

Und für alle, die nicht mitschreiben wollen: Im Café liegen ausreichend Flyer mit den Zugangsdaten bereit. Und unsere freundlichen Kellner helfen auch gerne weiter. 😉

/ Autor: torstenreitler

Labas Vidas Leipzig!

vilnius.jpg

Vorurteile.
Bei der Ankunft auf dem Leipziger Hauptbahnhof am Sonntag mittag glaubte ich, der europäischen Provinz den Rücken gekehrt zu haben. Ein paar Fussballfans machten mich auf meinen Irrtum aufmerksam, indem sie so inbrünstig wie mitleiderregend gröhlten: „Sechste Liga – nie mehr, nie mehr, nie mehr…“

Ein paar Eindrücke vom 63. Meeting von Trans Europe Halles findet ihr auf der nächsten Seite.
Read More

/ Autor: torstenreitler

Trans Europa Bastei

teh_logo.jpg

Wir waren in Bremen beim Trans-Europe-Halles-Meeting. Neben allen möglichen und anderen Erkenntnissen habe ich mir auch irgend einen Virus eingefangen, jedenfalls ernähre ich mich gerade von Cola, Weissbrot und Bananen. *Bäh*
Was ich euch verraten kann, hat was mit Frankreich, einer Sommeruniversität, einem Problem in Dänemark und mit euch, dem Publikum, zu tun. Read More