/ Autor: torstenreitler

Kirschen für einen langen Sommer

„ich wünsch dir alle tage das dein licht hell brennt
und einen der dich auffängt wenn du fällst
im sommer einen baum der voller kirschen hängt
und einen den du liebst in dieser welt“
Nils Koppruch, „Kirschen“

Der Sommer ist schon lange da und er bleibt wohl noch eine Weile. Nils Koppruch weilt schon viel zu lange nicht mehr unter uns, seine Lieder halten seinen Platz auf dieser Welt aber zuverlässig besetzt.

Zu seinem 5. Todestag am 10. Oktober 2017 trafen sich Ralph Schüller mit seiner Band und als singende Gäste Wencke Wollny (Karl die Große), Daniel Dexter (Der elegante Rest, Schrödingers Katze), Friedrich Pohl (Las Mañanitas) und Torsten Reitler (Reitler), um einen Abend lang mit Liedern von Nils Koppruch und eigenen Stücken das Werk dieses großen Songschreibers gebührend zu würdigen.

Wer dabei war, hatte hinterher feuchte und glänzende Augen, egal ob auf oder vor der Bühne. Das Konzert wurde mitgeschnitten, und beim Durchsehen stellte sich heraus, dass das Material fürs Archiv viel zu schade ist. Die Bearbeitung hat ein wenig Zeit gebraucht, aber jetzt wollen wir die Songs und Videos mit euch teilen.  Wir hoffen, sie helfen euch durch die Sommerhitze und bringen euch die Lieder von Nils und der am 10. Oktober in der Moritzbastei singenden Künstler neu ans Herz. Und vielleicht ist ja auch die eine oder andere Entdeckung für euch dabei.

Die youtube-Playlist mit allen Videos des Abends findet ihr an dieser Stelle.