/ Autor: markus-koerner

Die Vielfältigkeit des Hauses

IMG_8010Kennt ihr das auch? Man spricht mit Freunden oder Bekannten über Clubs und Locations in Leipzig und kaum fällt der Name Moritzbastei, kommt eine recht einseitige Ansicht zu Tage. Dabei ist die Moritzbastei mehr als die Disco am Mittwoch und Samstag, ja selbst diese beiden Tage sind oft nicht so einfach zu beschreiben. Fragt man mal Menschen die dort arbeiten oder sich etwas genauer damit Beschäftigen, kommt ein ganz anderes Bild zum Vorschein.

Wie bereits angesprochen gibt es die nach Außen am meisten wahrgenommenen Partys am Mittwoch und Samstag. Einerseits ein sicherer Anlaufpunkt, da Musik querbeet geboten wird und besonders Samstag Abend die MB einfach zum Angebot der Stadt gehört. Andererseits gibt es Samstags immer wieder Highlights mit besonderen musikalischen Ausprägungen und Gästen hinter den Pulten und natürlich die Resident DJ´s.

Das zweite große Aushängeschild des Hauses sind die Konzerte. Von klassischen Klängen bis Elektropop, mit oder ohne Gesang, regelmäßig spielen große und kleine Namen aus verschiedensten Richtungen während ihrer Tourneen bei uns im Haus oder wir bieten jungen Nachwuchsmusikern aus der Region und darüber hinaus eine Bühne.

Nicht weniger erfolgreich sind diverse Formate aus dem Bereich Show, Theater, Literatur und Kleinkunst. Angefangen bei Slam´s und Quizabenden, über Improtheater, Kabarett und Lesungen kann man einen bunten Strauß an Programmpunkten auf großer und kleiner Bühne in der Moritzbastei entdecken. Zudem kommen noch Ausstellungen im Bereich des Cafés, die regelmäßig wechseln und für eine tolle Atmosphäre sorgen (Psst! Zu den Ausstellungen werden auch Vernissagen veranstaltet!).

Wo wir gerade beim Café sind. Das Café Barbakane im Unterkeller des Hauses bietet fast täglich Mittag und Abendessen, sowie Kaffee und Snacks. Dazu gesellt sich zum Abend noch unsere Cocktailbar im Fuchsbau und die Vinothek im Schwalbennest. Beide Räumlichkeiten bringen, abgesehen von dem üblichen Charme der alten Mauern, auch große Getränkekarten mit sich und laden zu einer Entdeckungsreise ein.

Was wir an dieser Stelle nicht vergessen wollen sind die vielen kleinen Dinge, die das Haus am Ende so einmalig machen und das Programm abrunden. Ob Fußball Liveübertragungen oder die im Sommer bewirtschaftete Terrasse (der man einen eigenen Artikel widmen müsste), das Moritzkino mit ausgewählten Vorführungen, Märkte oder Open Air Events…immer wieder gibt es was neues und ständig ist alles im Wandel.