/ Autor: josephine

Mini-Linktipp zum Wochenstart

Während in unserem Oberkeller die Barmannschaft der vergangenen Nacht verdientermaßen ihren Feierabend zelebriert (das ist tatsächlich wörtlich zu nehmen – das obligatorische gemeinsame Dienstabschlussgetränk hat sich innerhalb der letzten 3 Stunden zu einer ernstzunehmenden internen Tanzveranstaltung gemausert :D) durchforste ich das Internet nach empfehlenswerten Fotodokumenten zum Wave Gotik Treffen 2013.

Da die meisten Bilderstrecken, die man über gängige Suchmaschinen findet, eher den üblichen voyeuristischen Touri-Schnappschüssen ähneln, habe ich mein Vorhaben allerdings schnell auf das Nötigste eingedampft und möchte an dieser Stelle lieber nur auf eine Seite hinweisen, die meines Erachtens wie jedes Jahr aus der Bilderflut wie eine Insel der Ästhetik und des Respekts vorm Motiv heraussticht:
Das Fotoblog (falls man die Seite überhaupt noch so nennen kann) Fatamanta.net – hier die aktuelle Fotostrecke zum Viktorianischen Picknick am 18.5.2013
Auch die restlichen Arbeiten vom Fotografen Matthias sind absolut sehenswert. 🙂

Und dann doch noch ein weiterer Hinweis – auch wenn es rein motivtechnisch gar nichts mit dem WGT zu tun hat: die Serie „Dogs in Cars“ von Martin Usborne. Die Bilder passen atmosphärisch irgendwie zur melancholischen post-WGT Stimmung und sind so herrlich david-lynchig 😉 dogs in cars