6 Kommentare

  1. Thomas S.

    Ich habe beim Erblicken „tierisch“ gefeiert und musste beim Herumzeigen feststellen, dass die jüngeren Jahrgänge mit dem Begriff Kurschatten nichts mehr anfangen konnten. Deshalb hier für alle, die nie in den Genuss einer Kur kommen durften (ich hoffe das funktioniert): Kurshatten

  2. Shatten? Ist das neudeutsch? Oder ist das der Fachbegriff für temporäre amouröse Beziehungen bei Leuten, die gemeinsam einen Kurs hatten? 😀

  3. Thomas S.

    Ne. Das war der Versuch 8 Buchstaben mit 7 Tastenanschlägen zu schreiben 😐 Da muss ich wohl weiter üben.

  4. Pingback: Kurschatten 2. | puvo productions

Kommentare sind geschlossen.