/ Autor: torstenreitler

Surftipps fürs Wochenende. Mist.

Ich habe das Wochenende verschlafen. Sowas sollte normalerweise nicht passieren….

Dann gibt es eben ausnahmsweise die gesammelten Werke an einem Montag. Ihr könnt verzeihen, hoffen ich.

Beginnen wir mit einem Gruß an alle, die der Kunst des Strickens frönen. Es muss nicht immer ein Pullunder sein, beweist die amerikanische Künsterlin Cayce Zavaglia.

Könnt ihr euch vorstellen, dass Reinhold Beckmann und Sido live die Geschichte des deutschen Rap performen?

Man soll zwar nie zwei Videos nacheinander posten, aber hier passt es so schön. Deutsches Fernsehen war eben schon immer so.

Darauf einen Apfelkorn! Und zwar aus selbst geernteten Äpfeln. Gibt es sowas eigentlich schon in Leipzig?

Europa ist auch nur ein Dorf. Tratsch und Klatsch über den Nachbarn sind viel präsenter als die Realität. Dagegen hilft es, sich ein Bild zu machen, z.B. mit dem interaktiven Atlas zur europäischen Lebensqualität der Süddeutschen Zeitung.

Wer jetzt gleich Lust bekommen hat, zu verreisen, braucht unbedingt den Live-Flugradar. Damit man nicht in den Stau gerät…

Zum Schluss noch ein Gadget für alle, die gerne mit dem Schwanz wedeln. Nein, das hat nichts mit Rainer Brüderle und Joachim Gauck zu tun. Sondern mit Japan (und mit der Infantilität moderner Industriegesellschaften).

Schönes Montag!