/ Autor: josephine

Der wöchentliche Diskoplakatcartoon.

Röhrender Hirsch - Blankoversion
Diese Woche ereignete sich – zugegeben nicht zum ersten Male – der absolute Albtraum des Witzbildzeichners:
Die Pointe steht, die ersten Skizzen sind gefertigt und als es dann an die Bildrecherche für´s Detail geht liefert Google als eines der ersten Resultate so ziemlich exakt die eigene Idee in bereits veröffentlichter Form.

Was also tun? Um mögliche Plagiatsvorwürfe bereits im Keim zu ersticken, gibt es im Grunde nur 2 Varianten:

1. einen neuen Cartoon aus dem Ärmel zaubern (leider aus Zeitmangel abgewählt)
2. den Witz so umbauen, dass er als Hommage, maximal als Ideenzitat durchgeht

Ich habe mich für Variante 3 entschieden, und einfach ein Bürospiel daraus gemacht: Finde eine Punchline zum Bild!

Leider hat sich nur Moritz dran beteiligt (alle anderen haben entweder keine Zeit oder keine humoristische Ader), ich würde aber durchaus soweit gehen und das Spiel für weitere Vorschläge in die Kommentare zu verlagern.
Wer also eine hübsche Idee hat, her damit!
Sollten sich noch überzeugende Bildunterschriften finden, arbeite ich die natürlich gerne noch in den Cartoon mit ein.

So. Und hier nun die – vorläufigen – Ergebnisse:

Röhrender Hirsch - Variante 1

Röhrender Hirsch - Variante 2

12 Kommentare

  1. Der „Hirsch Effekt“ – Josi, Du scheinst mir ja wirklich unter Vorfreude gelitten zu haben… 😉

    Mir fällt dazu spontan so ein Plakat zu einer Ausstellung ein, das letztens hier im Haus hing: „Wenn Vögel menscheln“. Kriege ich aber nicht für Hürsche hingebogen.

    Also was ganz anderes: Nachdem Jürgen seinen ersten Milchzahn verloren hatte, gefielen ihm seine Seifenblasen gleich dreimal so gut.

  2. PabloD

    Bernhard ärgerte sich sehr, als beim Charade-Abend ausgerechnet IHM wieder „Alben von Grönemeyer“ zugelost wurde.

  3. _florian

    Svens Dänisch war schon ganz passabel. Nur mit dem Ø wollte und wollte es einfach nicht klappen.

  4. optimum prime

    „\u00d6\u00f6\u00f6hm, wie hie\u00dfen die alle schnell wieder? D\u00f6rte? D\u00f6ris? \u00d6zg\u00fcl?“

  5. Oh wei, die Vorschläge sind ja schon gut. Mir fällt dazu auch nicht wirklich was ein, außer meiner ersten Assoziation:
    „Wenn die Stimme versagt: Wick Blau“

  6. Haha, ich bin begeistert!

    Daher lobe ich jetzt offiziell auch einen Preis aus:
    Der Autor des (anhand einer völlig subjektiven Auswertung ermittelten) besten Spruchs kriegt eine von mir handgezeichnete und signierte Ausfertigung des Cartoons mit seinem Text.
    So.

    Deadline ist bis ömmm…. Donnerstag 29.09.2011 um 19 Uhr.

    =)

  7. Pingback: Basteiblog » Erinnerung: Cartoongewinnspiel!

  8. So, damit ist es entschieden:

    Kommentar Nr. 5 von _florian kriegt den Zuschlag!

    Wir gratulieren dem Gewinner – und ich meld mich gleich nochmal direkt per Mail bei Dir wegen der Details.

    Und natürlich auch ein großes Danke an alle anderen, die mitgemacht haben! War sicherlich nicht das letzte Gewinnspiel dieser Art.
    =]

  9. Pingback: Basteiblog » Der wöchentliche Diskoplakatcartoon.

Kommentare sind geschlossen.