/ Autor: torstenreitler

Fünf mal Nachschlag

In einer halben Stunde geht es los, traditionell mit dem Direktor der Buchmesse. Oliver Zille eröffnet den fünften Jahrgang der literarischen Mittagspause vor der Buchmesse, was irgendwie schon ein bisschen stolz macht. Wieder eine Tradition begründet! 😉

Das Suppenbuffet ist heute mit Steinpilzsüppchen mit Dillschmand und einer guten Sächsischen Kartoffelsuppe mit Würstchen bestückt. Die Tasse kostet 2,20 Euro, unbeschränkt Nachschlag von beiden Suppen für 3,90 Euro.

Nebenbei wird auch wieder gezeichnet: Die Illufabrik wird Buchmesse schmeckt in ihrem Blog begleiten.

Dann also los jetzt, 12.12 Uhr beginnt die Lesung!

4 Kommentare

  1. Angelika Kell

    Ihr Lieben, und wer kommt die nächsten Tage, wo steht das?
    A.

  2. Wir helfen, wo wir können:

    am 28. Februar – Oliver Zille, Direktor der Leipziger Buchmesse
    am 1. März – Franziska Severin, Operdirektorin Oper Leipzig
    am 2. März – Martin Buhl Wagner, Geschäftsführer Leipziger Messe
    am 3. März – Burkhard Jung, Oberbürgermeister der Stadt Leipzig
    am 4. März – Elke Urban, Leiterin des Schulmuseums Leipzig
    am 7. März – Anke Geißler, Kabarettistin
    am 8. März – Lutz Hesse, Leiter Literatur- / Theater-Abteilung Moritzbastei
    am 9. März – Prof. Dr. med. Beate Schücking, Rektorin der Universität Leipzig
    am 10. März – Sibylle Nowak, Schulleiterin der Musik -und Kunstschule „Clara und Robert Schumann“
    am 11. März – Barbara Trommer, Centraltheater Leipzig
    am 14. März – Susanne Kucharski-Hunjat, Kulturamtsleiterin Stadt Leipzig
    am 15. März – Katrin Weber, Moderatorin, Sängerin und Kabarettistin

  3. Angelika Kell

    Danke herzlichst, habe es gerade bei Figaro vorgelesen bekommen…
    Angelika

  4. Pingback: Basteiblog » Montagspresseschau: Suppe, Bücher & Bilder.

Kommentare sind geschlossen.