/ Autor: josephine

Stuhl frei.

Wer am Sonntag nach dem Tatort noch nicht sofort in die Heia will, sollte um 22.15 Uhr unbedingt zum WDR switchen.
Dort läuft ZIMMER FREI und diesmal gibt es ein besonderes Highlight in der Sendung: Unser Vorzeigekellner Sascha war zusammen mit seiner hochgeschätzten Kollegin Nancy als Gast vor Ort. Da sie auf den richtigen Plätzen saßen, wurden sie prompt beim Stuhltanz/Reise nach Jerusalem als Konkurrenten für u.a. Elton auf die Bühne geholt.

Wie schnell sich unser Tresenpersonal bewegen kann, wenn es um die Wurst geht, könnt ihr also am Sonntag Abend sehen.

Aus sicherer Quelle wissen wir jedoch schon jetzt, dass Sascha beim Gerangel um einen Sitzplatz nicht wirklich weit gekommen ist – das ist aber allein dem Umstand zu verdanken, dass er als einer der freundlichsten Kellner des Hauses der Konkurrenz natürlich umstandslos den letzten freien Stuhl angeboten hat.
Anders ließe sich das alles nicht erklären!

1 Kommentar

  1. Danke für den Hineis Josi,
    Ich finde es absolut schade, dass so tolle Sendungen wie Zimmerfrei so nach Hinten gedrängt werden. Der Geschmack der Fernsehmehrheit scheint eben ein anderer zu sein. Es ist leider langer her, als ich das letzte Mal Zimmerfrei geschaut hatte. Die Späte Stunde ist ziemlich ungünstig.

Kommentare sind geschlossen.