8 Kommentare

  1. anjake

    josiii, warum musst du den tieren immer so alltägliche namen geben…!!!

  2. ein Rick

    Jedenfalls weiß Friedwart jetzt auch, daß es wohl keinen besseren Ort gibt, um als Hund vergraben zu werden, als jenen …

  3. @ Rick: In der ursprünglichen Version gabs tatsächlich noch nen Grabstein, aber der ließ sich einfach nicht mehr unauffällig-sinnvoll in den Plot integrieren…

  4. Friedwart, Friedenau … die Füchse & Hasen tragen die gleichen Schlafanzüge. Verdammt, du warst spionieren. Bärlin ist ja auch so ein sche*** Dorf. *fg*

  5. ein Rick

    @Jolly: Ich las Deinen Einwand eben erst und möchte natürlich nucht versäumen, mein Tun zu erläutern.
    Der „Fuchs“, ein Vertreter der Familie der Canidae, … blablabla …

Kommentare sind geschlossen.