/ Autor: torstenreitler

Gute Nachrichten

Arbeit lohnt sich wieder! Jedenfalls die der letzten anderthalb Jahre bei der Initiative Leipzig+Kultur.

Stadtratsbeschluß: Etat steigt bis 2013 auf 5%

Der Leipziger Stadtrat hat in seiner Sitzung am 17. September 2008 beschlossen, dass der Etat für die Förderung der freien Kultur in Leipzig innerhalb von fünf Jahren auf fünf Prozent des gesamten Kulturetats angehoben werden sollen. Damit würde eine zentrale Forderung der Initiative LEIPZIG+KULTUR erfüllt.

Den Beschlussantrag hatte die Fraktion Bündnis 90 / die Grüne eingebracht. Die Stadtverwaltung ist jetzt aufgefordert, ein Umsetzungskonzept vorzulegen. Darin wird dann erst festgelegt in welchen Zwischenschritten das Ziel bis 2013 erreicht werden soll. Insofern hat der Beschluss noch keine Auswirkungen auf die Förderhöhe im Jahr 2009.

Der Beschlusstext ist unter: https://www.fuenf-fuer-leipzig.de
zu finden.