/ Autor: josephine

Die Erde ist eine Spule!

00_film_flitzt2.jpg
In unserem Haus gibt es, wie einige von euch aufmerksamen Bloglesern ja sicherlich bereits bemerkt haben, den einen oder anderen begeisterten Cineasten.

Ein echtes Veranstaltungs-Highlight stellt für uns daher jedes Jahr aufs Neue das Sommerkino dar, welches heute Abend auf unserer Dachterrasse startet.

Ein Highlight zum einen, weil an der Filmauswahl meist unser ganzes Herz hängt, zum anderen, weil wir nix von DVD oder ähnlichem seelenlosen Trägermedium zeigen, sondern jeder einzelne Film über Spule läuft. Inklusive Quietschen und Surren des Projektors (keine Sorge – dies ist allenfalls in der letzten Reihe zu vernehmen).

Die Filme werden im Vorfeld von einem kompetenten Gremium vorausgewählt (Rick) und anschließend zur Diskussion gestellt. Hier findet noch einmal eine gute Handvoll Filme Eingang in die Wunschliste, einige fliegen gnadenlos raus.

Das Cineding Leipzig setzt anschließend alle Hebel in Bewegung, damit die Auswahl möglichst ohne Abstriche den Weg in unser Programm findet.

Welche Filme das diesmal geschafft haben, könnt ihr in unserem Kinoprogramm nachlesen.

Dann folgt der aufregende Teil: Die Filme werden einer nach dem anderen zu uns geschickt und jeder einzelne wird für die Ausstrahlung vorbereitet.

Wer schon immer mal wissen wollte, wie DAS eigentlich funktioniert, der sollte sich die folgenden Bilder ansehen.

Nix von wegen aus dem Kästchen nehmen und Play drücken! Aber seht selbst…

[mygal=sommerkino-01]