/ Autor: josephine

Der wöchentliche Diskoplakatcartoon.

zehnzahmeziegen.jpg

In Kategorie: Josies Cartoons

Über den Autor

Veröffentlicht von

http://puvoproductions.wordpress.com/

13 Kommentare

  1. Ah.. Sehr gut. Leider erkennt man das Wort „Zucker“ so schlecht. Aber andererseits mag ich Cartoons, die man nicht auf dem ersten Blick durchschaut…

  2. Danke, Bastian!

    Den anderen attestiere ich ein bedenkliches Wissensdefizit in puncto „Kinderspiele für Kinder ohne Spielzeug“.

  3. anja

    hahaha (ein überlegenes) …… nachdem ich jetzt 53 falsche Zungenbrecher vor dem rechner vor mich hingemurmelt habe, hab ich’s gefunden.
    wat machen die denn dort damit?!

  4. Oh je, ok – das war mit um die Ecke denken. Aber mal ehrlich, wie sehen die unzahmen Ziegen aus? Hassmasken und nen Anarchistenstern auf den Hintern gebrannt?

  5. Die zahmen Ziegen erkennt man (wie ich gerade selbst feststellen muss) daran, dass sie die Kinnbärtchen abrasiert haben… da war ich wohl etwas unaufmerksam…

    In diesem Sinne:
    „Acht zahme und 2 anarchistisch-unrasierte Ziegen zogen…“ Na, ihr wisst schon…

  6. [In diesem Sinne:
    â??Acht zahme und 2 anarchistisch-unrasierte Ziegen zogenâ?¦â?? Na, ihr wisst schonâ?¦] – Ich fasse mal zusammen, 8 zahme Stinolangweilerziegen und 2 anarchistisch-unrasierte Ziegen, davon ist eine Anführer und bis unter die Schädeldecke voll auf Zucker und die andere hat auch schon Zucker geleckt. Jo Jo, alles klar … in Leipzig rockt der ZOO.

Kommentare sind geschlossen.