/ Autor: herrgraebel

Stell Dich bitte ein zum Film.

Herrn Graebels Stelldichein zum Film aus der VT unser lieben Moritzbastei sucht dringlich nach Filmteams, die sich mit 48-Stunden-Kurzfilmen dem Publikum stellen.
Und das zu diesen Terminen:
18. März, 15. April, 20. Mai

Und zwar geht das so:
In jedem STELLDICHEIN zeigen drei Filmteams ihre Kurzfilme. Das Publikum bestimmt per Platzmarke die Platzierungen. Film Nr. 1 erhält den Stelldichein-Filmpokal, den Einzug in die Kurzfilmrolle „Stelldichein zum Film“ und einen Kinoabend für zu Hause. Mit Beamer und Filmen von der Filmgalerie Alpha 60. Jedes Filmteam hat 48 Stunden Zeit, seinen Kurzfilm zu produzieren. Die Filmteams, die in einem STELLDICHEIN gegeneinander antreten, erhalten die selbe Filmaufgabe. So ist es dem Publikum ein Leichtes, tatsächlich den schönsten, besten und supersten Kurzfilm zu ermitteln.

Filmteam können übrigens alle werden. Du auch. Und Deine Freunde. Schreibt eine Mail an herrgraebel@stelldicheinzumfilm.de

Das wird schön!

Die Teilnehmerfilme der ersten drei Shows gibt’s hier:

Oktober (Genre Heimatfilm)
November (Genre Dok-Film)
Januar (Genre Making-Of)