/ Autor: josephine

Schall und Rauch…

rauchverbot2.jpg
… gehen bei uns ab heute 0 Uhr getrennter Wege. Musik wird drinnen gehört, gepafft draußen.

Hiermit ist dann wohl endgültig klar, dass die Zukunft doch Raumschiff Enterprise sein wird und nicht Alien.

Das kann man finden wie man will, es ist jedenfalls schön zu sehen, dass die Menschheit nicht gegen jede Form von spontanem Aktivismus gefeit ist: Feinstaub, Eisbären und Zigarettenrauch sind offensichtlich Themen, die uns wirklich bewegen!

Für den heutigen Abend heißt das: Das Diktaturzepter wechselt Punkt 0 Uhr von den Nikotinegoisten zu den Gesundheitsstrebern und mitten drin kämpfen unsere wackeren Kellner und Barleute für Recht und Ordnung. Hier daher meine persönliche Bitte an alle, die heute Abend die MB besuchen: Habt Nachsicht und diskutiert nicht rum, sondern zündet im Haus eine feierliche Abschiedszigarette um 5 vor 12 an.

Und für alles was danach kommt haben haben wir extra einen tollen Raucherbereich in den Innenhöfen aus dem Boden gestampft – der soll ja nicht ungenutzt bleiben.

Einen schönen Ära-Wechsel euch allen!

In Kategorie: Allgemein

Über den Autor

Veröffentlicht von

http://puvoproductions.wordpress.com/

3 Kommentare

  1. ein Rick

    Für „Schall und Rauch gehen bei uns ab heute 0 Uhr getrennter Wege.“ gehörst Du zwar nicht unbedingt in den Grammatik- aber mindestens in den Wortspiel-Himmel, liebe Josi.
    Sehr großartig!

Kommentare sind geschlossen.