/ Autor: torstenreitler

Autopilot

Letzter Arbeitstag 2006. Schnell noch den Schreibtisch aufgeräumt, Rick schmeißt traditionell zwischen Phillip Boa und Silvesterparty alles aus dem Büro, was nach Müll aussieht. Ich bin jedesmal ganz froh, wenn ich am 3. Januar von meinem Arbeitsplatz noch die Tischbeine und den Drehstuhl vorfinde. Mein Kollege meint, ich wäre etwas mülloid, dabei bin ich nur multitaskingfähig. Und wenn alle meine Täsken auf meinem Schreibtisch nebeneinander liegen, sieht das da halt etwas, ähm, betriebsam aus.

Jedenfalls läuft ab heute abend der Autopilot, ich habe den Blog mit ein paar Überraschungen bestückt, so könnt ihr auch während meiner Abwesenheit immer mal vorbeischauen. Es gibt unter anderem die Videos von den Montagsdemos zu sehen! Viel Spaß und vermisst mich nicht zu wenig…