/ Autor: torstenreitler

Da waren´s nur noch zwei!

06-1017-diego.jpg

Noch zwei Vorrunden für das Dezemberfinale der Moritzbastei-Montagsdemos! Das heisst, wir haben seit gestern abend 5 Finalisten, und der neueste heißt DIEGO und kommt aus der schönen Jollystraße in Karlsruhe. War ein schöner Teil der Show, den Namensgeber der Straße zu erraten: Sollte Karlsruhe tatsächlich eine Straße nach dem Gaul von Lucky Luke benannt haben?

Dazu machen sie noch tolle Musik, zum Beispiel die hier, der Song heißt „Probability“ :

[audio:https://www.diego-music.com/mp3/01_Probability.mp3]

Ein Bild haben sie auch geschickt, auf dem zumindest der Typ ganz links so aussieht, als hätte er gerade Heimaturlaub von einem sowjetischen Atom-U-Boot…

06-1017-diego_2.jpg

Wir freuen uns trotzdem sehr auf euch, Jungens!

Aber auch ein paar andere Höhepunkte der Show möchten wir für alle, die es gestern nicht geschafft haben, hier noch unterbringen. Da wären zum einen Die Äbte, eine obskure Band aus Leipzig. Ihre Website ist schon mal toll, und Rick meinte heute früh: „Der Drummer ist der Hammer!“. Alter Poet…

Auch dabei und geteilter zweiter Sieger mit den Äbten waren Ghost of Tom Joad. Deren Song „Ending“ geht mir schon den ganzen Tag nicht aus dem Kopf, vielleicht wird das ja ein ander mal was mit den Jungens. Weiss übrigens einer, wer oder was dieser Tom Joad nun war?

Ansonsten haben wir uns mächtig mit myspace rumgeärgert und beschlossen, die Montagsdemos so weit wie geht ohne diesen neumodischen Firlefanz abzuhalten. Die Laderei kann schon ganz schön nerven…

Und eine tolle Combo wollen wir auch noch erwähnen, sie haben für mich völlig überraschend noch eine Stimme in der Endabwertung bekommen: ISCHEN IMPOSSIBLE. Die Website brachte Josi beinahe um ihren letzten Nerv, ich weiss gar nicht, warum eigentlich?

Ansonsten war es für mich die peinvollste Montagsdemo aller Zeiten, keine Ahnung, warum. Kennt jemand das Gefühl, zur falschen Zeit am falschen Ort zu sein und außerdem noch vergessen zu haben, sich zu rasieren? Genau so war das.
Den Leuten hat´s angeblich trotzdem gefallen, naja, Publikum eben. Ich liebe euch alle!

Nochmal alle Finalisten bisher:

The Organizers
Walter
I am Bones
Miumi
Diego

9 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.