/ Autor: josephine

Noite brasileira dentro & no telhado da Moritzbastei

Auch wenn Mutter Natur wieder etwas kühlere Temperaturen zur Schau stellt – wir halten Temperaturpegel dank eines programmatischen Double-Features im Geiste Brasilianischer Musik- und Tanzkultur! Der Leipziger Capoeira-Verein aufm Dach und Berimbrown in der VT, gerade sind die letzten Klänge verhallt und jetzt könnt ihr hier ein paar Bilder und ab Donnerstag dann auch Videoschnipsel begutachten.

[mygal=010806-capoeira]

Vielen Dank an dieser Stelle an sämtliche Protagonisten! Leider fehlt mir ein bisschen das Rhytmusgefühl, um beim Fotografieren die Bewegungen so nachzuvollziehen, dass die Bilder nicht verwackelt aussehen. Naja. Ich würde das dann einfach unter „Dynamische Aktionsfotografie“ verbuchen und versichern, dass der Effekt absolut beabsichtigt ist.

Die beiden Veranstaltungen als Outdoor- bzw. Indoor-Variation zu einem Thema zu erleben lässt mich jedenfalls zu dem Schluss kommen: Capoeira und brasilianisches Rhythmusfeuer gehören unter freien Himmel!

Der Leipziger Capoeira-Verein war auf dem Sonnendeck ein besonders authentischer Genuss. Berimbrown in der angenehm und noch tanzbar gefüllten Veranstaltungstonne mussten sich leider damit zufrieden geben, dass nur die ersten paar Reihen angemessene Bewegungsbereitschaft zeigten. Ich hoffe sehr, die Open-Air-Kultur in Leipzigs Innenstadt irgendwann soweit gediehen, dass auch die etwas lauteren Combos wie Berimbrown bei uns mal unter dem freien Sommerhimmel musizieren können. DAS wäre dann nämlich das I-Tüpfelchen.

In diesem Sinne: Boa noite!

… oder auch nicht, denn im Augenblick scheint sich eine spontane Jam-Session direkt vorm Bürotrakt der MB zu entwickeln. Hehe. Na dann.

In Kategorie: Fotogalerien

Über den Autor

Veröffentlicht von

http://puvoproductions.wordpress.com/