Alle Artikel mit dem Schlagwort “Oliver Zille

/ Autor: torstenreitler

Buchmesse-Vorgeschmack

Es ist wieder soweit & das Dutzend ist voll! Zum 12. Mal lädt die Moritzbastei zur Mittagslesung „Buchmesse schmeckt“ ein. Leipziger Persönlichkeiten lesen auch 2017 wieder aus ihren Lieblingsbüchern, und auch 2017 war zum Auftakt  Buchmessechef Oliver Zille zu Gast.

Oliver Zille erinnerte in seiner Begrüßung an das wieder dicht gefüllte Schwalbennest, dass sich im Oktober gleich zwei Ereignisse jähren, welche die Welt grundlegend verändert haben. Woraufhin er sich nicht Luthers Thesenanschlag widmete, sondern Isaak Babel und seinen Erzählungen aus den Jahren nach der russischen Oktoberrevolution. Wenn es so spannend weitergeht, steht uns ein toller „Buchmesse-schmeckt“-Jahrgang ins Haus!
Die Lesungen beginnen bis zum 21.3. wochentags um 12 Uhr. Wir empfehlen rechtzeitiges Erscheinen und unsere leckeren Suppen, die wir dazu reichen!

PS: Der März ist tradtionell der Literaturmonat in der Moritzbastei. Hier noch ein paar Tipps:
13.3.  Der durstige Pegasus (Europas dienstälteste Lesebühne)
17.3.  Buchpremiere: Uwe Stöß
20.3.  Luther, Tod und Teufel
21.3.  Lesebühne Schkeuditzer Kreuz
23.3.  L3 – Lange Leipziger Lesenacht
25.3.  Fischer Krimi-Abend
25.3.  Dark-Diamonds-Abend
27./28.3.  Der Theatermacher (szenische Lesung)

/ Autor: luiset

„Das ist wie Henne und Ei“

ozille

LEST MEHR BÜCHER scheint es grad aus allen Ecken Leipzigs zu rufen. Denn in knapp zwei Wochen, vom 14.-17. März,  öffnen sich wieder die Tore der zweitgrößten Buchmesse Deutschlands. Im Vorfeld zum Großereignis findet in der Moritzbastei alljährlich die Lesereihe „Buchmesse schmeckt“ statt, in der Leipziger Prominente aus ihren Lieblingsbüchern vorlesen. Den Anfang machte am Montag Oliver Zille, Leiter der Leipziger Buchmesse, der uns danach in einem kurzen Interview Rede und Antwort stand. Read More

/ Autor: torstenreitler

Fünf mal Nachschlag

In einer halben Stunde geht es los, traditionell mit dem Direktor der Buchmesse. Oliver Zille eröffnet den fünften Jahrgang der literarischen Mittagspause vor der Buchmesse, was irgendwie schon ein bisschen stolz macht. Wieder eine Tradition begründet! 😉

Das Suppenbuffet ist heute mit Steinpilzsüppchen mit Dillschmand und einer guten Sächsischen Kartoffelsuppe mit Würstchen bestückt. Die Tasse kostet 2,20 Euro, unbeschränkt Nachschlag von beiden Suppen für 3,90 Euro.

Nebenbei wird auch wieder gezeichnet: Die Illufabrik wird Buchmesse schmeckt in ihrem Blog begleiten.

Dann also los jetzt, 12.12 Uhr beginnt die Lesung!

/ Autor: josephine

Buchmesse fetzt.


Ich war heute zur überaus gelungenen Auftaktveranstaltung von Buchmesse schmeckt in unserem Schwalbennest. Bei dieser kleinen Lesereihe lädt die Moritzbastei zu Tisch mit Suppe und Leipziger Bekanntheiten, die aus ihren Lieblingsbüchern lesen. Read More